Das florierende Dorf

Das florierende Dorf

 

A Boch en Dorf ersetzt an Schönheitschirurgen – a poar Grod minus mehr und d`Faltenwelt ist erwiesenermaßen flacher. Vielleicht is des owa a da Grund, warums en Zeitn da Kinderarmut trotzdem gemeindemäßig gseng  en Gsengat den meistn Nachwuchs gibt. Wenn mas genau nimmt war o mit dem Hintergrund eigentle de Gsengata da neie Kindergarten zuagstandn. Ma het o nur Lagepläne tauschn miassn – Schreinerei Url nem da Kircha und dafür da Kinderhort neba da Kapön.

Obwoe, ob de intakte Gsengata Dorfgemeinschaft mit dera Architektur einvastandn gwen wa des is mehr als fraglich. Naja, Schwamm drüber, des is eh scha vergossener Wein und Gsengat hot o e na andere Leuchttürme. Es gibt z. Bsp. 5 Feierwehrn e da Gmoa und mitn Gez Franz hamd Gsengata mit Abstand den schwarstn Vorstand. Wenn ma a Gemeinschaft wia Feierwehr mit an Bam vagleicht dann  is quasi da Gez da kewega Stamm. Afs Wurzlwerk hamd de oetn Vorstände gschaut, bsondas da Letzte, er is o inzwischn verdientermaßen Ehrenvorstand va da Wehr. Ob als Bauhofleiter oder als Feierwehrchef a ehrlicher gradliniger Typ, sozusong a Fundament af des ma a Gemeindschaft afbau kann und inzwischn is da Mößthaler Albert a oana  an den se sogoar da beste Friser Zähnt ausbeißt. Wos war owa a soa Bam ohne Krone de broade Verzweigung eine e d`Bevölkerung, junge und oede, aktive und passive, Dienstpflicht und Geselligkeit – a do is Gsengata Wehr af an gsundn Weg und nirgends is da Wurm oda da Käfer drin. Natürle sogt se a jeda Gartenbesitzer a soa Bam guat und recht, owa igendwann soet hoet aramoe a Blütn dran sa. Und do schau her, o Wunder – trotz Ende November en Gsengata Feierwehrbam is oane dran: Da Schmidmaxlbua is zum ranghöchstn Feierwehrmann van Landkreis Freyung Grafenau gwöt woarn.

S´Schneeeckteam wünscht en Siaß Norbert e san Amt als Kreisbrandrat ois Guate bei Tat und Wort bzw. den Rückhalt e da eigenen Familie ohne den ma soa Amt net ausführn kann, glaubt zumindest da Mann vom Fensterbrett.
Dazu ein anonymer Spruch: Das schönste an den meistn Männern ist die Frau an ihrer Seite!
Reklamation: En PNP-Bericht van 14. November war vom kleinen Dorf Gsenget die Rede, des kama seng wia ma mog, owa wenns ums Dorflem oda ums Zamhoetn geht, dann keans mit Sicherheit za de Großn und manche kanntn se a Scheim obschnei va de Gsengata.
Aus dem Fensterbrettlexikon:
da Friser Zähnt ausbeißt = Auch der beste Haarschneider ist machtlos, außer Klugheit und Verstand ist von einem solchen Kopf nichts zu holen
kewega = das original bayrische Gegenstück zu spindldürr.